Galerie Boisserée

Current Exhibitions

WE ARE THERE FOR YOU!

We are excited to announce our two upcoming exhibitions JOAN HERNÁNDEZ PIJUAN and in the studio of the gallery ANTONI TÀPIES.

Still we are allowed to welcome you without an appointment. We are very much looking forward to your visit.

Are you interested in the exhibition or in singular artworks? We are looking forward to your call or message. Please contact us:
Phone: +49-221-2578519
E-Mai: galerie@boisseree.com

We offer delivery, hanging or collection by appointment. If you are interested in special artworks, we will be delighted to show you them in detail during a Facetime or Whatsapp video call.

You are also invited to take a glance at our 3D-Galleries, at our website and to leaf through our online catalogues:
www.boisseree.com

Katalog Button

Follow us on Instagram.

Be well!




In December 2021 we released a small flyer with selected art-works.

You also have the possibility to leaf through the flyer (PDF) virtually here.

Katalog Button



31.03.2022–20.04.2022

ACCROCHAGE
artists of the gallery
- paintings, drawings, sculptures and prints

Alex Katz, "Vivien in White Coat"

Alex Katz

(geb. 1927 Brooklyn, NY)

"Vivien in White Coat"

Farbsiebdruck 2022

137 x 99 cm

sign. num. dat.

Auflage 60 Exemplare

[26443]

Alex Katz, "Porcelain Beauty 3"

Alex Katz

(geb. 1927 Brooklyn, NY)

"Porcelain Beauty 3"

Emaillierung auf Aluminium 2021

61 x 52,5 cm x 1 cm

Auflage 25 Exemplare

[26340]

Alex Katz, "Porcelain Beauty 4"

Alex Katz

(geb. 1927 Brooklyn, NY)

"Porcelain Beauty 4"

Emaillierung auf Aluminium 2021

61 x 52,5 cm x 1 cm

Auflage 25 Exemplare

[26341]

ACKERMANN ALBERS BASELITZ BAUMGARTNER BOURGEOIS BRAQUE BRODWOLF CAULFIELD CHAGALL CHILLIDA CHRISTO CLAVÉ CLÉMENT CORNEILLE CRAIG-MARTIN CRUZ-DIEZ DAHMEN DAVENPORT DOIG ERNST ESTÈVE FLECK FRANCIS HAMMICK HARTUNG HOCKNEY HUGHES INDIANA JUDD KAWS KATZ KLINGE KNOEBEL KOUNELLIS LÉGER LEWITT LICHTENSTEIN MARINI MARTÍN DE LUCAS MATISSE MELLADO MIRÓ MOTHERWELL NEWTON OPIE PICASSO PIJUAN POLIAKOFF RIERA SAURA SCHUMACHER SCULLY SOULAGES TÀPIES VOSS WARHOL WENDELS WOU-KI ZAO
ILLUSTRATED BOOKS / ARTIST BOOKS
AGAINST APARTHEID
VINGT-DEUX POÈMES

Antonio Saura, "Portrait imaginaire de Goya"

Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Portrait imaginaire de Goya"

Mischtechnik auf Papier 1969

50 x 65,5 cm

sign. dat.

[26168]

Pablo Picasso, "Bacchanale", Bloch, Baer 0930, 1259 B.j.2

Pablo Picasso

(Málaga 1881 - 1973 Mougins)

"Bacchanale"

(Bacchanal)

Farblinolschnitt 25.11.1959, gedruckt 1960

62 x 75 cm, Abb. 53 x 63,5 cm

sign. num.

Auflage ca. 70 Exemplare

Bloch, Baer 0930, 1259 B.j.2

[26076]

Andy Warhol, "Cologne Cathedral", Feldman/Schellmann II.363

Andy Warhol

(Pittsburgh 1928 - 1987 New York)

"Cologne Cathedral"

(Kölner Dom) aus der Folge von 4 Farbvarianten

Farbsiebdruck in Gelb mit Diamantstaub 1985

100 x 80 cm

sign. num.

Auflage 96 Exemplare

Feldman/Schellmann II.363

[26310]



"Es ist viel einfacher zu beginnen, als weiterzumachen."
"Empezar es mucho más fácil que seguir."
"It is much easier to start than to keep going."
Joan Hernández Pijuan


Joan Hernández Pijuan, Sense títol 102

Joan Hernández Pijuan

(Barcelona 1931 - 2005 Barcelona)

Sense títol 102

Gouache auf Japanpapier 1996

92,5 x 119,5 cm

sign. dat.

[26390]

27.04.–11.06.22

JOAN HERNÁNDEZ PIJUAN
(Barcelona 1931 – 2005 Barcelona)
"Imatges del silenci – Bilder der Stille II"
– Works on canvas and works on paper


Joan Hernández Pijuan, "Casa sobre siena 2"

Joan Hernández Pijuan

(Barcelona 1931 - 2005 Barcelona)

"Casa sobre siena 2"

(Haus auf Siena-Rot 2)

Öl auf Leinwand 1992

46,3 x 65,3 cm

sign. dat. bez. bet.

[26379]

We cordially invite you and your friends to our opening
on Wednesday, the 27th of April 2022, at 6:30 p.m.

Guest speaker:
Rouven Lotz,
Director Emil Schumacher Museum, Hagen



The exhibition will be accompanied by a fully illustrated catalogue (96 pages, Euro 10).


You also have the possibility to leaf through the cataloque (PDF) virtually here.

Katalog Button

Joan Hernández Pijuan, "Casa núvols i pluja sobre blau"

Joan Hernández Pijuan

(Barcelona 1931 - 2005 Barcelona)

"Casa núvols i pluja sobre blau"

(Haus, Wolken und Regen auf Blau)

Öl auf Leinwand 1990

150 x 225 cm

sign. dat.

[23751]

Joan Hernández Pijuan, "Évora amb núvols, 152"

Joan Hernández Pijuan

(Barcelona 1931 - 2005 Barcelona)

"Évora amb núvols, 152"

(Évora mit Wolken, 152)

Gouache und Kohlezeichnung auf Arches 1990

103,2 x 152 cm

sign. dat.

[26401]


Press release (German)


Joan Hernández Pijuan, Sense títol 98

Joan Hernández Pijuan

(Barcelona 1931 - 2005 Barcelona)

Sense títol 98

Gouache auf Japanpapier 1999

23,6 x 24,7 cm

sign. dat.

[26394]


Joan Hernández Pijuan "Imatges del silenci - Bilder der Stille II"
Antoni Tàpies "Ausgewählte Arbeiten auf Leinwand und aus dem graphischen Œuvre"

Nach 2018 führt die Galerie Boisserée die Ausstellung "Bilder der Stille" mit Werken des spanischen Künstlers Joan Hernández Pijuan fort. Der Biennale-Teilnehmer (1960, 1970) gehört zu den wichtigsten Künstlern Spaniens im 20. Jahrhundert. Seine Arbeiten befinden sich in öffentlichen wie privaten Sammlungen weltweit, darunter das Metropolitan Museum of Art und das Museum of Modern Art, New York. Bereits 1993 wurde das Gesamtwerk des 2005 verstorbenen Malers mit einer großen Retrospektive im Museo Nacional Reina Sofía in Madrid geehrt.

Pijuan (* 1931 in Barcelona) widmete sich in erster Linie der Landschaftsmalerei, im besonderen Maße inspiriert von der herben Schönheit Kataloniens, seiner Heimat. Diese Landschaft ist die Hauptdarstellerin in seinen Bildern, in denen es um den Raum geht, den sie definiert und um ihre Strukturen, die Pijuan in Malerei zu übersetzen versucht. Das sind die leere Weite des Landes und des Himmels, einzelne Bäume oder durch extensive Bewirtschaftung entstandene Bodenstrukturen. Der visuelle (Landschafts-)raum und dessen Struktur sind Pijuans konstante malerische Anliegen. Er bricht mit überkommenen Prinzipien des Genres Landschaftsmalerei, indem er zugunsten des positiven wie negativen Raums die perspektivische Darstellung aufgibt. Ausgehend von der Bildfläche erarbeitet er eigene Dimensionen des Raums.

Die starke formale Reduktion seiner Bilder zeigt Einflüsse des amerikanischen Color-Field-Paintings und der Hard-Edge-Malerei. Deren einfache Form- und Farbgebung kam Pijuans Kunstwollen nahe, so schuf er ähnlich simple, doch lebendige Bildstimmungen in seinen monochromen Arbeiten. Sein Farbauftrag ist dabei nicht glatt, sondern vielschichtig und rau, oft legt er tieferliegende Farben in den Motiven frei. Die wiederholt gemalten Formen und Farben geben wichtige Impulse. Denn Konstanten wie die Abstraktion, die malerische Unmittelbarkeit und die vibrierende Sinnlichkeit der Farben versetzen den Betrachter direkt in die Darstellung hinein. In seinen Papierarbeiten dominieren Rotbraun, Schwarz, Weiß. In den Leinwänden wiederholen sich diese Farben, doch Pijuan erweitert sein Spektrum um irisierendes Grün, leuchtendes Ocker und Blau. Es sind die Farben der ausgeprägten Jahreszeiten und die des weiten Himmels über Katalonien.

In der Ausstellung sind neben Gemälden auf Leinwand auch Gouauchen auf Papier und druckgraphische Arbeiten zu sehen. Ein Katalog mit Text von Rouven Lotz (Direktor Emil Schumacher Museum, Hagen) wird die Ausstellung begleiten.

Im Studio der Galerie zeigen wir Arbeiten von Antoni Tàpies, der wie Pijuan Katalane war und ihn auch immer wieder künstlerisch inspirierte.

Beide Ausstellungen sind vom 27. April bis zum 11. Juni 2022 in der Galerie Boisserée zu sehen. Die Eröffnung findet statt am 27. April 2022, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr. Einführende Rede von Rouven Lotz um 18.30 Uhr.


Joan Hernández Pijuan, Sense títol 90

Joan Hernández Pijuan

(Barcelona 1931 - 2005 Barcelona)

Sense títol 90

Gouache auf Papier 1989

40 x 54,5 cm

[26403]

Joan Hernández Pijuan, Sense títol 90

Landschaft bei Folquer, Katalonien / Landscape near Folquer, Catalonia
© Foto: Joan Hernández Pijuan


Please see all of the works from the exhibition here.



At the same time in the studio of the gallery:



27.04.–11.06.22 (Studio)

ANTONI TÀPIES
(Barcelona 1923 – 2012 Barcelona)
Work on canvas and selected prints


Antoni Tàpies, "Pissarra", Agustí 5708

Antoni Tàpies

(Barcelona 1923 - 2012 Barcelona)

"Pissarra"

(Schiefertafel)

Malerei und Einritzungen auf Wellkarton, auf Leinwand montiert 1988

103 x 128 cm

sign.

Agustí 5708

[19558]

We cordially invite you and your friends to our opening
on Wednesday, the 27th of April 2022, at 6:30 p.m.

Guest speaker:
Rouven Lotz,
Director Emil Schumacher Museum, Hagen

Antoni Tàpies, "A 4", Galfetti/Homs 1016

Antoni Tàpies

(Barcelona 1923 - 2012 Barcelona)

"A 4"

Farbaquatintaradierung mit Carborundum 1985

75 x 74,5 cm

sign. num.

Auflage ca. 135 Exemplare

Galfetti/Homs 1016

[22827]


Press release (German)



Please see all of the works from the exhibition and more here.





Upcoming Exhibitions

ART KARLSRUHE 2022 has been postponed
- save the new date:

07.07.–10.07.2022

Participation
ART KARLSRUHE 2022

Messe Karlsruhe


Franziskus Wendels, "Transfer 4"

Franziskus Wendels

(geb. 1960 Daun/Eifel)

"Transfer 4"

Mischtechnik auf Leinwand 2018

150 x 150 cm

sign. dat. bet.

[24514]

Ralph Fleck, "Roma 13/I"

Ralph Fleck

(geb. 1951 in Freiburg im Breisgau)

"Roma 13/I"

Öl auf Leinwand 2019

200 x 200 cm

sign. dat. bez. bet.

[24513]


Previous

2021 2020 2019 2018 2017
placeholder-text

Get more details!!

The Boisserée newsletter informs you about our future exhibitions and activities.

Thank you!

You will receive a mail from us very soon!

Close