Christiane Baumgartner

Werke

Christiane Baumgartner, "Ausfallstraße", Rümelin 111

Christiane Baumgartner

(geb. 1967 in Leipzig)

"Ausfallstraße"

Holzschnitt auf Zerkall-Papier 2003

59 x 42 cm, Abb. 44,8 x 33,9 cm

sign. num. dat.

Auflage 262 Exemplare

Rümelin 111

[23072]


Christiane Baumgartner, "A2, Abzweig Lehrte III", Rümelin 125.III

Christiane Baumgartner

(geb. 1967 in Leipzig)

"A2, Abzweig Lehrte III"

aus "Abzweig Lehrte I-IV"

Holzschnitt auf Shiohara 2004

50 x 64,5 cm, Abb. 42 x 57 cm

sign. dat.

Rümelin 125.III

[23595]


Christiane Baumgartner, "Gent", Rümelin 156

Christiane Baumgartner

(geb. 1967 in Leipzig)

"Gent"

Holzschnitt auf Zerkall Bütten 2008

53,3 x 75,5 cm, Abb. 45 x 60 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 30 Exemplare

Rümelin 156

[18593]


Christiane Baumgartner, "Eldridge Street", Rümelin 165

Christiane Baumgartner

(geb. 1967 in Leipzig)

"Eldridge Street"

Holzschnitt auf Misumi 2009

59,5 x 73 cm, Abb. 42,5 x 56,5 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 16 Exemplare

Rümelin 165

[18837]


Christiane Baumgartner, "Gelände", Rümelin 169

Christiane Baumgartner

(geb. 1967 in Leipzig)

"Gelände"

Holzschnitt auf Atsukuchi 2010

48,3 x 62,2 cm, Abb. 36,5 x 50 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 25 Exemplare

Rümelin 169

[19001]


Christiane Baumgartner, "Insel", Rümelin 185

Christiane Baumgartner

(geb. 1967 in Leipzig)

"Insel"

Holzschnitt auf Misumi 2012

51,5 x 68 cm, Abb. 37 x 54,8 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 16 Exemplare

Rümelin 185

[21241]


Christiane Baumgartner, "White Noise", Rümelin 196

Christiane Baumgartner

(geb. 1967 in Leipzig)

"White Noise"

Buch (Vorzugsausgabe) des Werkverzeichnis mit 1 Holzschnitt auf Misumi 2013

20,5 x 28,5 cm, Abb. 18 x 26 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 60 Exemplare

Rümelin 196

[24566]


Leben & Werk

Christine Baumgartner

Christiane Baumgartner wird 1967 in Leipzig geboren. Nach dem Abschluss als Meisterschülerin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Leipzig) und dem Master am Royal College of Art (London) ist sie als Gastdozentin u.a. am Royal College of Art (London), der New York Academy of Art (New York), an der Universität der Künste (Hanoi) und der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Leipzig) tätig. Seit 2014 ist sie Gastprofessor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Leipzig).

Baumgartner beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit Gegensätzen. Dies wird bereits in der Auswahl ihrer Technik deutlich. Christiane Baumgartner verwendet sowohl eine der ältesten Techniken der Druckkunst, den Holzschnitt, als auch moderne Technik mit Hilfe von Videos und Video-Standbildern und bringt somit die digitale Technik zurück zum Analogen. Hierbei stellt sie stets zeitgenössische Motive dar. Dies sind Fahrzeuge, Straßenverkehrsszenen, Flugobjekte, Windräder in der Natur oder auch reine Landschaftsmotive. Ihre Arbeiten zeigen das Gegenspiel von Geschwindigkeit und Stillstand auf. Die Bilder erzeugen durch die Anordnung der linienförmigen Strukturen die Illusion eines Flimmerns, sie scheinen sich zu bewegen und ständig zu verändern.

Die Künstlerin erhält für ihr eindrucksvolles Werk zahlreiche Preise und Stipendien und ist in über 50 öffentlichen Sammlungen weltweit vertreten.

Christiane Baumgartner lebt und arbeitet in Leipzig.


placeholder-text

Erfahren sie mehr!

Mit dem BOISSERÉE-Newsletter erfahren Sie mehr über unsere zuküftigen Ausstellungen und Aktivitäten.

Vielen Dank!

Sie erhalten demnächst eine Mail von uns!

Schliessen